Close

Warum außergewöhnliche Geschäftsideen so erfolgreich sind

Geschäftsideen

Eine gute Geschäftsidee ist schon die halbe die Miete auf dem Weg in die erfolgreiche Existenzgründung. Doch was ist eine gute Geschäftsidee überhaupt? Ist eine Idee gut, wenn sie möglichst simpel ist? Ist sie gut, wenn es vergleichbare Geschäftsmodelle schon am Markt gibt und sie sich somit als erfolgversprechend erwiesen hat? Oder ist eine Geschäftsidee dann gut, wenn Sie besonders ausgefallen und einzigartig ist?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht, denn alle drei Ansätze besitzen ihre ganz eigenen Chancen und Risiken. Jeder dieser drei Wege kann für sich zu einem echten Erfolgsmodell führen, wenn die Umsetzung richtig erfolgt. Genauso kannst du mit jedem dieser drei Wege bitter scheitern.

Während die beiden ersten Ansätze jedoch mit dem Risiko einer starken Konkurrenz durch Imitatoren oder bereits am Markt etablierte Wettbewerber verbunden sind, bieten vor allem außergewöhnliche Geschäftsideen die Chance, wirksame Markteintrittsbarrieren für potenzielle Konkurrenten zu errichten: Die Außergewöhnlichkeit deines Konzeptes kann dir nicht nur das breite Interesse der Öffentlichkeit verbunden mit einer ausgeprägten Medienpräsenz sichern. Sie beinhaltet auch die Möglichkeit, den Namen deines Unternehmens auf lange Zeit fest mit dem Geschäftsmodell zu verbinden und dir so als Pionier auf deinem Gebiet einen handfesten Wettbewerbsvorteil gegenüber nachfolgenden Imitatoren deiner Geschäftsidee zu sichern.

Die Vorteile sollten natürlich nicht darüber hinweg täuschen, dass so eine außergewöhnliche Geschäftsidee oft schwierig zu entwickeln ist, nicht immer klar ist, ob der Markt für deine Idee schon bereit ist und auch die Finanzierung durch externe Geldgeber sich als sehr viel schwieriger herausstellen kann. Doch als Existenzgründer benötigst du mit jeder Geschäftsidee ein gehöriges Maß an Enthusiasmus, Durchhaltevermögen und einen festen Glauben an die eigene Vision, um sich am Markt dauerhaft durchsetzen zu können. Deswegen solltest du aber nicht davor zurückschrecken, mit deinem Konzept neue Wege zu gehen.

Was kennzeichnet eine außergewöhnliche Geschäftsidee?

Eine außergewöhnliche Geschäftsidee kann ein völlig neues Produkt beinhalten, die Herstellung eines bekannten Produktes aus neuen, ausgefallenen Rohstoffen, die Erbringung einer Dienstleistung an ungewöhnlichen Orten oder das Übertragen eines bekannten Konzeptes auf ein völlig anderes Anwendungsgebiet. Grundsätzlich gilt: dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Du solltest dir nur vor Augen halten, dass du mit deiner ausgefallenen Idee immer auch die Lösung für ein Problem liefern oder einen konkreten Bedarf decken solltest und dies deiner Zielgruppe auch glaubhaft vermitteln können musst.

Die folgenden Beispiele beweisen aber, dass es sich lohnt, auf ein außergewöhnliches Konzept zu setzen:

 

Paketzustellung im Kofferraum

Zugegeben, die Zustellung von Paketen klingt nicht gerade nach einer einfallsreichen und ausgefallenen Geschäftsidee, zumal der Wettbewerb in diesem Segment durch große Logistikdienstleister und kleine lokale und regionale Zustellanbieter äußerst hart ist. Außergewöhnlich wird diese Dienstleistung erst dadurch, dass sich ein Zustellservice von den herkömmlichen Erbringungsorten wie Haustür, Poststelle in der Firma oder der Packstation um die Ecke distanziert und Pakete direkt in den Kofferraum des Empfängers zustellt, egal, wo sich dessen Fahrzeug befindet. Klingt absurd? Genau das ist aber das Erfolgsrezept eines belgischen Gründers.
www.cardrops.com 

Passender Artikel:  Deine Geschäftsideen sind leider völlig wertlos

Vermietung von Meerschweinchen

Laut schweizerischer Tierschutzverordnung dürfen Meerschweinchen seit dem 01.09.2011 nicht mehr allein gehalten werden. Problem: Was passiert, wenn ein Partner eines Meerschweinchen-Paares verstirbt? Es muss dringend wieder ein zweites Tier angeschafft werden. Lösung: Um hier nicht in einen endlosen Teufelskreis zu geraten, schuf eine findige Gründerin aus der Schweiz einen Vermiet-Service für die kleinen Fellknäuel. Bei Bedarf kann schnell ein Zweit-Meerschweinchen gemietet und beim Ableben des eigenen Meerschweinchens unkompliziert wieder abgegeben werden.
www.leihmeerschweinchen.ch

Kino im Whirlpool

Angesichts immer hochwertigerer Heimkinoanlagen verbunden mit der modernen Blu-Ray  Disc oder Online-Video-Streams haben die klassischen Kinos immer mehr mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Wenn der gewöhnliche Kinobesuch nicht mehr attraktiv genug ist, müssen außergewöhnliche Elemente hinzugefügt werden. Ein vielversprechender Ansatz kommt aus Großbritannien, bei dem der klassische Kinosessel einfach durch einen Whirlpool ersetzt wird.
hottubcinema.com

Kekse mit QR-Codes als Backmischung

Der QR-Code begegnet uns als moderner Träger von Werbebotschaften mittlerweile nahezu überall. In Zeiten internetfähiger Smartphones lassen sich mit dem Scannen dieser Pixel-Codes schnell umfangreiche Informationen von reinem Text, über Visitenkarten bis hin zu Webseiten und Video-Clips abrufen. Mit den QR-Cookies von Qkies kann nun jeder originelle Botschaften auf selbst gebackenen Keksen verschenken.
qkies.de

Du siehst, es gibt im Prinzip nichts, was es nicht gibt. Eine Geschäftsidee kann eigentlich nicht außergewöhnlich genug sein. Oft führt schon das Kombinieren verschiedener, bekannter Elemente zu einem ganz neuen und einzigartigen Konzept. Lasse also deiner Fantasie freien Lauf und entwickle deine ganz eigene außergewöhnliche Idee.

Hilfreiche Inspirationen findest du übrigens auf www.geschaeftsideen.de

Ein Gastartikel von Mario Günther

Artikel von

Mario Günther

Mario Günther

Mario Günther ist Chefredakteur von Internethandel.de, Dropshipping.de und Geschaeftsideen.de. INTERNETHANDEL gehört bereits seit 2003 zu den bekanntesten deutschen Fachmagazinen für E-Commerce. Das unabhängige Online-Magazin informiert Händler, Dienstleister, Gründer und Journalisten monatlich über aktuelle Trends im Online-Handel, vermittelt Fach- und Hintergrundwissen und stellt umfangreiche Ratgeber zur Verfügung.

9 Comments on “Warum außergewöhnliche Geschäftsideen so erfolgreich sind

Paul
21. November 2014 um 20:37

Echt ein super Beitrag! Hier gibt es wirklich neue Ansätze, die man so noch nicht kennt. Insbesondere die Geschäftsidee mit den Meerschweinchenverleih finde ich cool! Schaut auch mal auf http://www.meinstartup.com vorbei. Da gibt es auch ne Menge neuer Geschäftsideen.

Antworten
John
5. Juni 2014 um 13:50

Vielen Dank für den interessanten Artikel. Ich glaube dass Ausdauer und Disziplin die beiden wichtigsten Eigenschaften sind, um eine Geschäftsidee tatsächlich umsetzen zu können. Ein gutes Beispiel dafür ist auch Dietrich Mateschitz. Er löste das Problem der “Müdigkeit” im Alltag durch seinen Energy-Drink und sprach dadurch sehr viele Menschen an. Seine wichtigste Erfolgseigenschaft war jedoch die Tatsache, immer an seine Idee zu glauben und niemals aufzugeben, obwohl es viele negative Stimmen gab. Seine Erfolgsgeschichte kannst du hier nachlesen, ist eine gute Motivation für alle Neugründer !!

http://motivationsgeschichten.blog.de/2012/12/17/dietrich-mateschitz-unglaubliche-erfolgsgeschichte-red-bull-15325587/

Antworten
David
10. Februar 2014 um 9:53

Toller Artikel! Von einigen der genannten Ideen habe ich noch nie was gehört, danke dafür! Es ist immer wieder erstaunlich auf was für Ideen die Menschen kommen und das es doch immer jemanden gibt der dafür bereit ist Geld zu bezahlen. Wenn man sich die Ideen jedoch mal genau anschaut..das „wie kann ich Geld verdienen“ stand dabei sicher nicht im Vordergrund. Es sind eher die klassischen Ansätze von Effectuation oder Painspotting erkennbar. Wir brauchen mehr Mut 😉

Antworten
Judith Telser
8. Januar 2014 um 9:42

An den Ideen scheiterts ja nicht – nur sind einem leider die Hände gebunden, wenn einem das nötige Kleingeld fehlt um sich weiterzubilden und in Folge ein Unternehmen zu gründen.
Trotzdem nach vorn schauen zu können, Pläne (wenn auch kleine) zu haben, sich über „Alltägliches“ freuen zu können und sich selbst treu zu bleiben, ist dabei die tägliche Herausforderung, die das Leben immer wieder spannend macht.
Keep positive! 🙂
Judith

Antworten
Markus Cerenak
17. Januar 2014 um 11:05

hi judith, du kannst einfach schritt für schritt beginnen, du musst nicht ein unternehmen gründen mit kapital und ähnlichem… tipp: das buch „kopf schlägt kapital“
lg m

Antworten
Textlady Sabine
7. Januar 2014 um 5:05

Viele interessante Beispiele……aber mir fehlt da ein bisschen „how to do“, denn die Idee allein macht ja noch nicht erfolgreich.

BEVOR man mit der witzigen, einzigartigen Geschäftsidee loslegt (gerade wenn damit hohe Vorab-Kosten zur Produktion verbunden sind), empfiehlt sich aus meiner Sicht der Test eines Prototyps, eine genaue Marktanalyse, eine Vermarktungsstrategie usw. Nicht allein die Einzigartigkeit der Idee und die neuartige Rezeptur sind ausschlaggebend für den Erfolg, sondern eine Menge Zutaten sind nötig, damit das „Dinner“ gelingt 😉

Inspirierende Grüße
Textlady Sabine

Antworten
Markus Cerenak
17. Januar 2014 um 11:03

hi sabine
ich glaube das es auch anders geht, nämlich einfach tun und nicht lange analysieren. es gibt hier kein „nur so gehts“, ich bin da ein recht gutes beispiel dafür…
lg m

Antworten
Steffen van Klev
6. Januar 2014 um 9:57

Unsere Geschäftsidee vor 25 Jahren.
http://www.lullababy.de
Es war ein langer Weg aber es hat sich gelohnt.
Jetzt sind es 25 Jahre Lullababy Federwiegen und es gibt viele Nachahmer.

Herzlichst Familie van Klev

Antworten
Ingrid
6. Januar 2014 um 19:01

„GENIAL“

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, das passt natürlich ;-)

Artikel von

Mario Günther

Mario Günther

Mario Günther ist Chefredakteur von Internethandel.de, Dropshipping.de und Geschaeftsideen.de. INTERNETHANDEL gehört bereits seit 2003 zu den bekanntesten deutschen Fachmagazinen für E-Commerce. Das unabhängige Online-Magazin informiert Händler, Dienstleister, Gründer und Journalisten monatlich über aktuelle Trends im Online-Handel, vermittelt Fach- und Hintergrundwissen und stellt umfangreiche Ratgeber zur Verfügung.

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

Zum Download

101 Shares
Teilen100
Pin1
Twittern
WhatsApp