Erkennen ist, „dem Leben Struktur geben“

Erkennen-Freiheit

Dem wahren Erkennen geht die Erkenntnis-Wissenschaft voraus.

Dazu eine Beschreibung, was unter dem Begriff der Wissenschaft zu verstehen ist.

Was ist Wissenschaft?

Um die Wahrheit zu finden, benötigen wir eine Methode. Diese Methode nennt man Wissenschaft!

Denn, Wissenschaft ist die Methodik, Wahrheit zu finden, Wissen zu schaffen. Dazu muss jeder von uns Wissenschaftler werden.

Es ist nicht die Wissenschaft der Materie, die uns seit ca. 500 Jahren in die Wahrheit der Materie geführt hat, sondern es geht hier um die Wissenschaft des Geistes.

Die Wissenschaftsseite der Materie scheint auf der momentanen Basis ein Ende zu erreichen. Eine neue Zeit hat bereits begonnen und die Folgen können wir in allen Lebenslagen momentan im Außen beobachten.

Der klärende Gegenpol zur Naturwissenschaft ist die Geisteswissenschaft. Auch diese braucht ein exaktes Studium. Nur findet dieses Studium nicht Außen statt, sondern im Innern.

Ein Studium das Innen stattfindet, kann nur jeder selbst für sich durchführen. Lediglich eine Anleitung und Methode kann dabei hilfreich sein. Es ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen für den Einzelnen. Das Gute daran, jeder hat die Möglichkeit und den Zugriff und benötigt dabei als Hilfsmittel, das Praktizieren der drei Stufen für die Geisteswissenschaft.

Diese sind:

  • exakt wahrnehmen

  • exakt denken

  • und exakt überprüfen!

Das bedeutet Wissenschaft.

Nicht mehr blind glauben, denn blind glauben ist Religion!

Über diese Stufen gelangt jeder zur Wahrheit, die wiederum die Basis für die Freiheit jedes Einzelnen bildet.
Nur so ebnet sich der Weg zur Freiheit. Der Weg zur Freiheit geht nur mit der Wissenschaft über die Wahrheit und das bedeutet, ich muss sauber und korrekt denken lernen.

Das Leben im Gefängnis

Erkennen
martex5 / Pixabay

Ein Leben im Gefängnis ist möglich, aber nicht wünschenswert. Wer den Mut hat und den Willen, diese Mauer zu verlassen, der muss erkennen, wie man diese Mauer überwindet. Was braucht jeder dazu? Klar, Erkenntnis, wie man(frau) da herauskommt. Massenmedien, Politik und Gruppen versuchen, noch immer mit Erfolg, die Mauern zu festigen. Doch jeder hat den Willen, wenn er möchte, sich hier die Freiheit zu gönnen, die ihm als Mensch in die Wiege gelegt wurde und dann mit einem Vorhang verstellt wurde.

Türen, die die Wahrheit verbergen.

Die Zeit ist reif und die Möglichkeiten sind vorhanden, sich seiner Freiheit wieder bewusst zu werden.

Zu lernen, wie sich Wahrheit von

    • Irrtum
    • Illusion
    • Vorurteilen
    • Unwahrheiten
    • Lügen (bewusst falsche Aussage)

trennen lässt.

Zusammenfassend lässt es sich so erklären:

  1. Der Geist der Wahrheit ist ein wissenschaftlicher Geist. Geisteswissenschaft ist das Gegenteil von blindem Glauben.
  2. Es ist empfehlenswert immer weniger zu glauben, jedoch alles zu hinterfragen und dann selbst das Denken zu übernehmen.
  3. Nutzbringend ist die Macht des Denkens und die Kraft der Logik
  4. Die Methode, die uns Menschen die Wahrheit finden lässt, nenne wir Wissenschaft.

Freiheit, das größte Ziel der meisten Menschen

Die Erkenntnis, die Wahrheit selbst erfahren zu können, schafft auch die Möglichkeit, seinen eigenen tiefsitzenden Glaubenssatz zu erkunden und zu erkennen. Ist dieser erkannt ist er auch verbannt. Diese Erkenntnis bringt eine Struktur in dein Leben.

Unsere grundlegenden Glaubenssätze bestimmen unser Weltbild und damit unser Leben.

Passender Artikel:  Weniger ist mehr: Wie eine einfache Kiste dein Leben verändern kann

Dazu sollte jeder wissen:
Wir müssen glauben, dass die Uraussagen richtig sind! Das bedeutet in der Konsequenz: Jede Wissenschaft hat daher an der Basis ein Glaubens-System!

Für unser Leben hat dies eine weitreichende Konsequenz:
Unser persönliches Weltbild hat an der Basis grundlegende Glaubenssätze.

Dadurch wird es möglich, dass ein einziger grundlegender Glaubenssatz ein völlig neues Weltbild erzeugen kann.
Was wiederum bedeutet, dass ein einziger Satz das Leben verändert.

Das Erkennen der grundlegenden Glaubenssätze und die von uns entschiedene Wahl der Glaubenssätze ist für das Leben jedes einzelnen entscheidend.

Der Verstand lässt sich manipulieren und wird manipuliert. Durch die heutigen Medien-Möglichkeiten ganz besonders. Es geht schon so weit, dass aus Meinungsfreiheit, Meinungsdiktatur wird, ohne dass es vielen Menschen bewusst wird.

Der Geist des Erkennens lässt sich mit einem Schleier verdecken.

Diese Freiheit haben wir, zu überprüfen, was wir für uns selbst zulassen.

Blindes Glauben muss dem exakten Prüfen weichen. Dadurch wirkt das Erkennen auf die Struktur des Lebens.
Werde zu DEINEM Wissens-Schaffer!

Cheerio

Artikel von

Norbert Glaab

Norbert Glaab

Mehr als 30 Jahre lang war ich in verantwortlicher Position im Vertrieb tätig. Dann spürte ich das Bedürfnis, mich aus den begrenzten Strukturen meines Lebens zu befreien und mich ausschließlich den Menschen zuzuwenden. In meiner zwanzigjährigen Selbstständigkeit als Coach habe ich mich in mehr als 25 verschiedenen therapeutischen und Coaching-Verfahren weitergebildet und diese angewendet. Bei Master Han Shan, im Retreat Center Nava Disa in Thailand, fand ich mit dem Insight Mind Focusing schließlich den Schlüssel, der mir die Türen meines wahren Lebens öffnete. Innere Stabilität und irreversiblen Frieden hat mir Werner Ablass, verstorbener Advaita-Lehrer, vermittelt. Heute ist es meine Berufung, mit eigener Freude und Herzenswärme meinen Klienten zu einem Leben in Zufriedenheit und Freude zu verhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von

Norbert Glaab

Norbert Glaab

Mehr als 30 Jahre lang war ich in verantwortlicher Position im Vertrieb tätig. Dann spürte ich das Bedürfnis, mich aus den begrenzten Strukturen meines Lebens zu befreien und mich ausschließlich den Menschen zuzuwenden. In meiner zwanzigjährigen Selbstständigkeit als Coach habe ich mich in mehr als 25 verschiedenen therapeutischen und Coaching-Verfahren weitergebildet und diese angewendet. Bei Master Han Shan, im Retreat Center Nava Disa in Thailand, fand ich mit dem Insight Mind Focusing schließlich den Schlüssel, der mir die Türen meines wahren Lebens öffnete. Innere Stabilität und irreversiblen Frieden hat mir Werner Ablass, verstorbener Advaita-Lehrer, vermittelt. Heute ist es meine Berufung, mit eigener Freude und Herzenswärme meinen Klienten zu einem Leben in Zufriedenheit und Freude zu verhelfen.

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

STORYTELLing im online business

Teilen
Pin
Twittern
WhatsApp