Kleine Schritte. Große Wirkung.

Woche für Woche - 3 Selbstcoaching-Mails - 100% kostenlos.

Newsletter Post Hero

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newslettel austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Energie tanken an anstrengenden Tagen: 6 einfache Tipps

Energie tanken

Das Problem, den ganzen Tag über müde zu sein, ist kein Einzelfall. Bei einer Befragung gaben 76 % an, die an der sich bei der Arbeit müde zu fühlen, und 44 % haben Probleme, sich zu konzentrieren. Müdigkeit kann ein ernsthaftes Problem für deine Sicherheit und die anderer Menschen um dich herum sein. Das bedeutet, dass das Management deines Energieniveaus höchste Priorität haben sollte. Die gute Nachricht ist: Energie tanken kann man lernen.

Im Folgenden findest du sechs Methoden, wie du auch an hektischen und chaotischen Tagen Energie tanken kannst: 

Erstelle Ritual vor der Arbeit

Pumpe dich auf, bevor du zur Arbeit gehst. Mach ein paar kurze Übungen, trink einen Kaffee oder irgendetwas, das dich mit dem Gedanken an die Arbeit verbindet. So wirst du nicht nur wach, sondern bekommst auch einen kleinen Energieschub, der dich durch deine Arbeit trägt. 

Konzentriere dich nur auf deine oberste Priorität 

Wenn die Tage geschäftig und hektisch werden, ist es immer eine gute Idee, für einen Moment einen Schritt zurückzutreten und sich auf deine oberste Priorität zu konzentrieren. Alles andere kannst du später erledigen, wenn es etwas ruhiger geworden ist. 

Je mehr Zeit du dir nimmst, um dich nur auf deine Hauptpriorität zu konzentrieren, desto weniger überwältigt wirst du dich fühlen. So kannst du deine Energie besser aufrechterhalten, weil du dich nicht über die kleinen Dinge des Tages aufregst. 

Bringe Bewegung in deinen Tag 

Plane Pausen ein, in denen du dich bewegen musst. Wann immer du dich träge fühlst, mach eine kurze Pause von fünf Minuten und geh spazieren. Wenn du wirklich keine Zeit opfern kannst, nimm die Arbeit mit oder mach ein paar Übungen direkt an deinem Schreibtisch. Wenn dies ein häufiges Problem ist, dann lohnt sich für dich die Investition in einen Stehschreibtisch. 

Trinken, trinken, trinken

Achte darauf, dass du den ganzen Tag über genug Wasser trinkst. Es ist leicht, nicht daran zu denken, wenn du beschäftigt bist und nur zum Kaffee greifst. Eine gute Regel, um dies zu erleichtern, ist, dass auf jeden Kaffee, den du dir machst, ein volles Glas Wasser folgen muss. 

Bereite dein Wasser zu, während du deinen Kaffee kochst, und du wirst keine Ausrede mehr haben, es zu vergessen. Reines Wasser ist die einzige Quelle, die deinen Körper hydratisiert. Die Verbesserung deiner täglichen Flüssigkeitszufuhr ist eine der einfachsten Gewohnheiten, um deine Energie zu verbessern. Sie erfordert kaum Aufwand. 

Lebensmittel als Treibstoff verwenden

Niemand hört es gerne, aber es sollte gesagt werden. Deine Ernährung wird immer eine wichtige Rolle spielen, wenn es um dein Energieniveau geht. Erlaube dir nicht zu oft, Junk zu essen, während du arbeitest, vor allem nicht an Tagen, von denen du weißt, dass sie chaotisch sein werden. Hebe dir die Leckereien für das Abendessen auf, damit du dir keine Sorgen machen musst, dass ein Absturz um 15 Uhr deine Pläne und deine harte Arbeit zunichte macht. 

Gestalte deinen Tag persönlicher

Entwickle Dinge, die dich motivieren, die Ziellinie zu erreichen, die dir persönlich wichtig sind. Körperliche Belohnungen, ein Besuch bei einem Freund nach einem langen Arbeitstag oder ein früher Feierabend sind nur einige Beispiele. Wie ein kleines Kind solltest du dir etwas geben, auf das du dich freuen kannst, damit du durchhältst, auch wenn du nicht mehr so viel Energie hast. Wenn du etwas wirklich willst, gibst du wahrscheinlich sowieso alles, um es zu erreichen. 

Lass dich nicht durch Müdigkeit von deinem Erfolg abhalten. Trinke Wasser, iss die richtigen Lebensmittel und finde persönliche Dinge, die dir helfen, motiviert und gesund zu bleiben, um deinen anstrengenden Tag fortzusetzen und zu beenden.

Nicht vergessen: Kleine Schritte. Große Wirkung.

Kleine Schritte. Große Wirkung.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.

Newsletter Post Sidebar

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newslettel austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.