Quick Win

Vier Wege, um zu entdecken, was dich wirklich inspiriert

Lesefortschritt

Wenn du dich inspiriert fühlst, ist es wahrscheinlicher, dass du deine Ziele direkt in Angriff nimmst – so wird es einfacher und lohnender, jeden Tag konsequent zu handeln. Obwohl es ein großartiges Werkzeug ist, Inspiration finden ist gar nicht so einfach, denn was dich inspiriert, inspiriert andere vielleicht nicht. Um herauszufinden, was dich wirklich inspiriert, brauchst du Zeit und ein umfassendes Verständnis von dir selbst, damit du den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen kannst. 

Im Folgenden findest du vier Möglichkeiten, um herauszufinden, was dich inspiriert: 

Beurteile und hinterfrage dich selbst

Nimm dir die Zeit, dich selbst auf einer tieferen Ebene kennenzulernen. Plane immer Zeit für dich ein, um deine Gedanken und Ideen ohne den Einfluss anderer zu hinterfragen. Weißt du überhaupt, wie du Inspiration definierst? Fühlst du dich eher mit Menschen, Dingen oder Ideen verbunden? Weißt du, was dich motiviert? Wenn du das nicht beantworten kannst, brauchst du mehr Zeit für deine persönliche Bewertung und Reflexion. 

Wöchentlich etwas Neues ausprobieren 

Finde jede Woche etwas Neues, das dich herausfordert. Wenn du aus deiner Komfortzone heraustrittst und ab und zu neue Dinge ausprobierst, bekommst du eine neue Perspektive. Wenn du diese einzigartige Perspektive bekommst, fällt es dir leichter, dich darauf zu konzentrieren, dich selbst zu verstehen und herauszufinden, was du vom Leben willst. Und je besser du dich selbst kennenlernst, desto leichter wird es dir fallen, dich inspirieren zu lassen. 

Viel lesen

Forschung und Wissen sind der Schlüssel. Du kannst unmöglich alles auf der Welt wissen. Wenn du dich nicht inspiriert fühlst oder Schwierigkeiten hast, etwas zu finden, weißt du es wahrscheinlich noch nicht. Wie man so schön sagt: Mehr Wissen ist mehr Macht. Nimm ein neues Buch in dein monatliches Programm auf und wähle verschiedene Themen oder Nischen, die dich interessieren. 

Schau auf die Natur oder andere

Geh nach draußen oder frage deine besten Freunde und Bekannten, was sie am meisten inspiriert. Das sind vielleicht nicht dieselben Dinge wie bei dir, aber deine Freunde und Bekannten haben wahrscheinlich bessere Ideen, denn man sagt, dass du der Durchschnitt der zehn Menschen bist, mit denen du am meisten zusammen bist. Ein Ausflug in die Natur ist auch eine Möglichkeit, dir die Zeit zu geben, allein zu sein und freier und friedlicher zu denken. 

Lass dich nicht von deiner Produktivität abhalten, nur weil du noch nicht herausgefunden hast, was dich wirklich inspiriert. Beschäftige dich stattdessen mit Achtsamkeit und dem Erwerb von Wissen über dich selbst oder verschiedene Themen, die dich interessieren, um den Prozess zu erleichtern. Scheue dich nicht, deine Freunde und Bekannte um Rat zu fragen, denn sie wollen wahrscheinlich nur das Beste für dich, genauso wie du es für sie willst.

Den Quick Win Teilen

Wir verwenden Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten, genauso wie das nahezu alle Webseiten tun. Das geht in Ordnung?

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Hängst du im Alltagsstress fest?

Hole dir Lebensfreude in Newsletter-Form!

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen wöchentlichen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.