Kleine Schritte. Große Wirkung.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newslettel austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Epieikeia

Billigkeit oder Fairness; die Anwendung von Gerechtigkeit unter Berücksichtigung individueller Umstände.

Epieikeia, ein Begriff tief verwurzelt in der antiken Philosophie, verweist auf die Kunst der Billigkeit oder Fairness. Es ist ein Konzept, das die reine Anwendung der Gerechtigkeit übersteigt, indem es die individuellen Umstände in Betracht zieht. Diese Idee spiegelt eine tiefere, menschlichere Herangehensweise an Gerechtigkeit wider, die über starre Regeln und Gesetze hinausgeht.

In der Stoischen Philosophie wird die Gerechtigkeit als eine der vier Kardinaltugenden betrachtet, zusammen mit Weisheit, Tapferkeit und Selbstbeherrschung. Epieikeia, in diesem Zusammenhang, kann als eine Erweiterung oder tieferes Verständnis von Gerechtigkeit verstanden werden. Es geht darum, die Gerechtigkeit nicht blind oder unflexibel anzuwenden, sondern sie in einem breiteren Kontext der menschlichen Erfahrung und Situation zu verstehen.

Marcus Aurelius, ein bedeutender Vertreter der Stoischen Philosophie, würde vermutlich argumentieren, dass Epieikeia die Weisheit erfordert, jede Situation einzeln zu bewerten, und die Tapferkeit, manchmal gegen die strikten Regeln zu handeln, wenn es das höhere Wohl erfordert. Seneca könnte hervorheben, dass die wahre Gerechtigkeit die Fähigkeit beinhaltet, die Einzigartigkeit jeder menschlichen Erfahrung zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Das Wesentliche von Epieikeia liegt also in der Anpassungsfähigkeit und Sensibilität gegenüber den Nuancen des menschlichen Lebens, und es verlangt ein tiefes Verständnis für Gerechtigkeit, das über das bloße Befolgen von Regeln hinausgeht. Es ist eine Aufforderung, Gerechtigkeit mit Mitgefühl und Verständnis zu praktizieren, und erkennt an, dass das Leben oft komplexer ist als das, was durch Gesetze und Vorschriften abgedeckt werden kann.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.