10 Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um ein lebendiges, erfülltes Leben zu führen

back-view-bearded-traveler-man-contemplating-beauties-green-woods-while-spending-vacations-hot-country-enjoying-picturesque-landscape-fresh-mountain-air_cropped-5.jpg

“Es gibt nur einen wahren Erfolg. In der Lage zu sein, sein eigenes Leben auf seine eigene Weise zu leben.”
– Christopher Morley

Die meisten Menschen schauen auf die Richard Branson’s und die Elon Musk’s dieser Welt und sehen sie als super erfolgreich an.

Aber was, wenn du nicht zu den „meisten Menschen“ gehörst? Was, wenn du über andere Geschichten über greifbarere, herzerwärmende Aktivitäten, die deine Seele berühren, aufleuchtest?

Vielleicht hast du zum Beispiel eine Geschichte über einen Mann gelesen, der sein ganzes Leben damit verbracht hat, Bäume zu pflanzen und einen riesigen neuen Wald geschaffen hat, der den Boden stabilisiert, eine ganz neue Generation von Wildtieren angezogen hat und geholfen hat, das Problem des Klimawandels anzugehen und du hast gedacht: „WOW! Das ist großartig! Ich wünschte, ich hätte das auch gemacht.“

Oder vielleicht hast du eine Geschichte über eine Frau gelesen, die alles, was sie besaß, verkaufte, um ein Hundeheim zu gründen, wo sie alle Hunde aufnahm, die die Leute weggeworfen hatten, sie wieder gesund pflegte, sie trainierte und für sie ein Zuhause bei einer liebevollen Familie fand und das hat dich zum Weinen gebracht und du dachtest: „Ich wünschte, das wäre ich.“

Was willst du?

In der realen Welt ist die große Mehrheit der Menschen nicht daran interessiert, die Karriereleiter zu erklimmen. Sie sind auch nicht wirklich daran interessiert, Multimillionär zu werden. Profit, Macht und Prestige interessieren sie nicht.

Was sie wirklich interessiert, ist etwas zu tun, das sie lieben, etwas, für das sie sich leidenschaftlich begeistern können, etwas, das sie dazu bringt, lange aufzubleiben und früh aufzustehen, weil sie absolut lieben, was sie tun. Etwas, wonach sich ihre Seele sehnt und was ihr Herz zum Singen bringt.

Aber die meisten dieser Menschen fühlen sich in einem Job gefangen, den sie nicht mögen und arbeiten viel zu hart für zu wenig Geld. Die meisten von ihnen haben am Ende zu viel des Monats übrig am Ende des Geldes und sie sind es leid. Noch schlimmer ist, dass sie keine Ahnung haben, wie sie da rauskommen können, also fühlen sie sich gefangen.

Bist du wie diese Leute?

Damit sich die Dinge ändern, musst DU dich ändern. Aber wie kannst du das tun?

erfülltes Leben

Hier sind 10 Dinge, die du tun kannst, um von dem, was du nicht willst, wegzukommen und zu dem zu kommen, was du willst:

1. Vermeide es, dich mit Dingen, Umständen oder Menschen abzufinden, die dir ein schlechtes Gefühl geben.

Das Leben ist kurz. Lasse alles los, beginne heute. Gehe einen Schritt nach dem anderen. Bemühe dich bewusst, alles in deinem Leben zu eliminieren, was dich nicht mit Freude oder Inspiration erfüllt.

2. Achte darauf, was deine Aufmerksamkeit erregt, dein Interesse weckt und du zum Nachdenkst anregt.

Mache dir Notizen zu all diesen Dingen – wo du sie gesehen hast, was dein Interesse geweckt hat und wie du über diese Themen denkst. Irgendwo da drin ist eine lebendige Zukunft für dich.

3. Entwirf deinen idealen Tag.

Um wie viel Uhr würdest du aufstehen? Wie würde dein ideales Zuhause aussehen? Wo würdest du leben? Was würdest du mit deiner Zeit anfangen? Mit wem würdest du Zeit verbringen? Wie würdest du dich bei all dem fühlen?

4. Sammle Geschichten von Menschen, die dich inspirieren.

Mache dir Notizen zu Hobbys, Aktivitäten oder Berufen, die du gerne erkunden würdest. Fange an zu recherchieren. Finde dann jemanden, der das bereits tut und sprich mit ihm.
Lade sie zum Kaffee oder Mittagessen ein oder interviewe sie. Stelle viele Fragen. Mache gute Notizen.

5. Nimm dir einmal pro Woche alles, worüber du nachgedacht, gesammelt und recherchiert hast und lege es wie ein Puzzle auf den Tisch.

Suche nach allen Gemeinsamkeiten in dem, was du entdeckt hast. Betrachte es wie eine Schatzkarte, die du vervollständigen musst, um dein Glück zu finden.

6. Denke darüber nach, ein nebenberuflich ein Business zu gründen, das du von zu Hause aus betreibst könntest.

Etwas, das dir ein Gefühl von Freiheit, Unabhängigkeit und ein Einkommen unabhängig von deinem Job geben würde. Selbst wenn es nur mäßig erfolgreich ist, könntest du das Einkommen nutzen, um deine Leidenschaft zu finanzieren.

7. Wenn du deinen Job nicht magst, denke darüber nach, ihn gegen etwas zu tauschen, das dich der Vollendung deiner Schatzkarte ein Stück näher bringt.

Vielleicht könntest du, indem du das Einkommen aus deinem Home-Business nutzt, einen Teilzeitjob annehmen und etwas tun, das dir mehr Spaß macht.

8. Denke daran: Veränderung kann nur durch Entscheiden und Handeln entstehen.

Übe, entschlossen zu sein. Übe, zu handeln. Du wirst feststellen, dass dein Selbstvertrauen proportional zu der Anzahl der Entscheidungen, die du triffst und der Anzahl der Handlungen, die du ausführst, steigen wird.

9. Gewinne Klarheit.

Inzwischen hast du zumindest eine gewisse Vorstellung davon, wo deine Zukunft auf dich warten könnte und wie sie aussehen und sich anfühlen könnte. Was du jetzt brauchst, ist Klarheit. Je klarer du über alles wirst, desto leichter ist es, sich darauf zuzubewegen und sobald du dich darauf zubewegest, wird es sich auf dich zubewegen.

10. Engagiere einen Coach.

Suche dir einen Coach, der dir hilft, all deine Ideen in den Fokus und in die Realität zu bringen. Es wird nicht nur die klügste Investition in sich selbst sein, die du je getätigt hast, sondern auch die dauerhafteste und erfüllendste.

Das Leben ist für uns da, um es zu genießen, nicht um es zu ertragen. Finde heraus, wonach sich deine Seele sehnt und was dein Herz zum Singen bringen wird. Andere haben es geschafft, warum nicht auch du? Mache einen Schritt nach dem anderen, einen Tag nach dem anderen und verfolge du dieses Abenteuer, das wir Leben nennen.

Erstelle deine eigene Schatzkarte und bemühe dich bewusst und entschlossen, ihr zu folgen. Auf dem Weg wird es Drehungen und Wendungen geben, also rechne du damit. Jetzt ist die Zeit. Triff diese Entscheidung und handle JETZT!

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

Raus aus dem Hamsterrad - Der 10 Schritte Plan

0 Shares
Teilen
Pin
Twittern
WhatsApp