fbpx

So planst du die Flucht aus deinem Hamsterrad-Job

Zuletzt aktualisiert am 6. August 2022.

Was hält dich davon ab, einfach deinen Job zu kündigen und heute dein eigenes kleines Unternehmen zu gründen? Wahrscheinlich ist es eines von zwei Dingen: gesunder Menschenverstand oder Integrität. Beides sind sehr wertvolle Werte.

Gesunder Menschenverstand und Integrität

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass du höchstwahrscheinlich Zusagen, Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten hast, die monatlich, wöchentlich und sogar täglich auftauchen. Es wäre nicht klug, eine dieser Verpflichtungen durch unüberlegtes Handeln zu riskieren. Das könnte dich teuer zu stehen kommen, sowohl in der unmittelbaren Zukunft als auch langfristig.

Außerdem würdest du sowohl dich selbst als auch dein neues Projekt unter immensen Druck setzen, wenn du gleich aus den Startlöchern kommst.

Es ist wesentlich besser, die Unterstützung deiner Familie, deiner Bank und unzähliger anderer Personen und Institutionen zu haben, wenn du dein Hamsterrad verlässt.

Integrität braucht viel Zeit, um sie zu verdienen, einschließlich der Integrität, die du dir an deinem derzeitigen Arbeitsplatz erworben hast, sowohl bei deinen Arbeitgebern als auch bei deinen Arbeitskollegen. Dies könnten durchaus einige sehr nützliche und einflussreiche Kontakte auf dem Weg sein.

Es ist unklug und nicht hilfreich, deine Integrität in Gefahr zu bringen, wenn es absolut unnötig ist. 

Anstatt also einfach den Stecker zu ziehen, ist es wichtig, deinen Ausstieg aus dem Hamsterrad-Job mit gesundem Menschenverstand und Integrität zu planen.

Vorbereitungen für deinen Hamsterrad-Exit

Es ist sinnvoll, dich intensiv zu informieren, sich alle Fragen beantworten zu lassen und die perfekte auf den Ausstieg vorbereiten bevor du irgendeine Entscheidung triffst.

Berücksichtige diese Ideen:

Hol dir die Meinung eines Insiders ein. 

Wenn du eine Insider-Meinung über das Geschäft bekommen könntest, würde dir das sehr helfen. Von außen nach innen zu schauen ist etwas ganz anderes, als von innen nach außen zu schauen. Das könnte dir eine Menge Zeit und Geld sparen.

Finde jemanden, der den Weg, den du gehen willst, bereits gegangen ist und frag ihn: “Wenn du das alles noch einmal machen würdest, was würdest du anders machen?”

Die Antwort wird wahrscheinlich das wertvollste Gespräch sein, das du für dein neues Unternehmen haben kannst.

Wie wirst du einen Gewinn erwirtschaften?

Es ist wichtig, nach bestem Wissen und Gewissen herauszufinden, wie du am einfachsten und effektivsten einen Gewinn aus deinem neuen Geschäft erzielen kannst.

Wie wirst du skalieren?

Leg fest, was du für die Skalierung benötigst, um immer größere Mengen an Kunden zu bedienen. Kunden sind der Schlüssel, denn sie sind die Menschen, die für deinen Gewinn sorgen werden.

Wie viel Zeit brauchst du, um das Geschäft zu starten?

Bestimme, wie viel Zeit du zur Verfügung hast, um dein Geschäft auf die Beine zu stellen. Natürlich wird alles umso schneller gehen, je mehr Mühe und Energie du hineinsteckst.

Wie lange wird es dauern, bis dein Unternehmen einen nennenswerten Gewinn erwirtschaftet? Mache eine vernünftige Schätzung auf der Grundlage der gesammelten Informationen.

Sobald du diese Aspekte bestimmt hast, sollte es möglich sein, mit einem vernünftigen Maß an Sicherheit zu berechnen, was getan werden muss, damit du einen Zeitplan für den Ausstieg aus deiner aktuellen Beschäftigung erstellen kannst.

Ein kluger Weg, dein Unternehmen zu starten

Viele kluge Leute bringen ihre Businessidee auf den Markt, indem sie in Teilzeit von zu Hause aus arbeiten, während sie ihren regulären Job behalten. Selbst wenn es 9 Monate oder ein Jahr oder sogar ein paar Jahre dauert, bis es effizient und effektiv läuft, muss es das wert sein, oder?

Denke daran, etwas Spielraum für Unvorhergesehenes, einige Auszeiten und sogar einige Feiertage einzuplanen.

Sprich mit Menschen, die diese Art des Übergangs bereits vollzogen haben, um eine klarere Vorstellung davon zu bekommen, was für jemanden in deiner Situation sinnvoll und machbar ist.

Intelligenter arbeiten, nicht härter

Denke daran, dass dein neues Unternehmen keine Anforderungen an dich stellen sollte, 40, 50 oder 60 Stunden pro Woche zu arbeiten. Deine Absicht ist es, in Bezug auf den Gewinn und das Einkommenspotenzial nach oben zu gehen und in Bezug auf die dafür benötigte Zeit nach unten zu gehen.

Denke ernsthaft darüber nach, intelligenter zu arbeiten, nicht härter. Wenn harte Arbeit eine Garantie für Erfolg wäre, wären die meisten Menschen bereits wohlhabend.

Es geht nicht darum, hart zu arbeiten. Dein Erfolg wird sich einstellen, wenn du einen Plan hast, eine effektive Strategie und die Disziplin und den Enthusiasmus, diese auch durchzuziehen.

Sobald du dir sicher bist, dass du einen profitablen Geschäftsplan hast und du in Teilzeit an deinem Geschäft arbeitest und einige Gewinne ausweist, ist es an der Zeit, einen vernünftigen Plan auszuarbeiten, um deinen Job zu kündigen.

Ja, das alles erfordert Geduld. Aber denk daran: “Alle Dinge zur rechten Zeit”. Bald wirst du auf den Job zurückblicken, den du einmal hattest und dich auf größere Gewinne in deinem eigenen Unternehmen freuen.

Wenn du konkret losstarten willst und eine wenig Hilfe brauchst, dann hole dir den 10 Schritte Plan.

Der 10 Schritte Plan: Vom Hamsterrad zum Lifestyle Business

Klicke auf den Button und hole dir noch heute den 10 Schritte Plan als ebook und mache den ersten Schritt aus dem Hamsterrad. Der Guide würde schon über 10.000 mal heruntergeladen!

Damit es sich auch andere gut gehen lassen
Facebook
Twitter
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten, genauso wie das nahezu alle Webseiten tun. Das geht in Ordnung?

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wir nutzen Facebook, um Verbindungen zu Social-Media-Kanälen zu verfolgen.
  • m_pixel_ratio
  • presence
  • sb
  • wd
  • xs
  • fr
  • tr
  • c_user
  • datr

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Montag nervt? Urlaub immer zu kurz?

Du brauchst meinen 10 Schritte Plan: "Raus aus dem Hamsterrad"

Hängst du im Alltagsstress fest?

Hole dir meine kostenlose,
4-teilige Video Serie!