Michael J. Losier

Gesetz der Anziehung

Das Gesetz der Anziehung bedeutet, dass du Dinge in dein Leben ziehst, die auf deinen Gedanken basieren. Diese Dinge sind das, woran du denkst, worauf du dich konzentrierst. Was du in dein Leben ziehst, muss nicht unbedingt das sein, was du willst, denn du kannst sowohl positive als auch negative Dinge in deine Welt ziehen.

In dem Buch „Das Gesetz der Anziehung“ erklärt der Autor, dass dein Leben bereits dem Kreislauf des Gesetzes der Anziehung unterliegt, auch wenn dir das nicht bewusst ist. Wenn du etwas brauchst und es bekommst, ist das ein Gesetz der Anziehung.

Du ziehst das an, was du in das Universum aussendest. Manche Menschen bleiben zum Beispiel in schlecht bezahlten Jobs in der Sackgasse stecken und verstehen nicht, warum. Das passiert, weil sie unbewusst genau das anziehen.

Menschen, die sich immer wieder mit der falschen Menschen verabreden, bekommen falsche Partner, weil sie im Kreislauf des Gesetzes der Anziehung gefangen sind. Sie schwingen unbewusst negativ und bekommen deshalb einen negativen Partner zurück.

Das Gesetz der Anziehung ist eine Antwort auf die Schwingungen, die du in das Universum aussendest. Diese Schwingungen sind deine Gefühle und können entweder positiv oder negativ sein.

Im Buch wird erklärt, dass positive Gefühle zum Beispiel Liebe, Freude oder Selbstvertrauen sein können.

Auf der anderen Seite kann die Negativität Wut, Verwirrung oder Stress sein. Du kannst diese Schwingungen auslösen, ohne darüber nachzudenken – und da du anziehst, was du ausstrahlst, musst du dafür sorgen, dass du dich um dein geistiges Wohlbefinden kümmerst.

Du möchtest keine negativen Schwingungen aussenden. Das geht viel leichter, als du vielleicht denkst. Du kannst darüber nachdenken, was dein Los im Leben ist oder was du nicht hast. Das kann sich auf Geld, Beziehungen, deinen Job oder deine Gesundheit beziehen.

Während du darüber nachdenkst, sendest du eine Schwingung darüber aus. Diese Schwingung kann negativ oder positiv sein. Aber egal, welche Schwingung es ist, das Gesetz der Anziehung wird darauf antworten.

Es antwortet, indem es dir mehr von der Schwingung zurückbringt, die du ausgesendet hast. Der Schlüssel dazu, mehr von dem anzuziehen, was du willst, ist zu verstehen, wie du das Gesetz der Anziehung bewusst einsetzen kannst.

Wenn du verstehst, was das Buch darüber lehrt, kann es dir helfen, den Job zu bekommen, den du willst, die Beziehung zu bekommen, nach der du dich sehnst, deine Finanzen zu verbessern und vieles mehr. Das Buch zeigt, dass du lernen kannst, das Gesetz der Anziehung zu nutzen, indem du das, was du willst, identifizierst, die richtige Schwingung einsetzt und offen dafür bist.

In dem Buch erfährst du, wie du mit negativen Glaubenssätzen aufhören kannst, Dinge anzuziehen, die du nicht willst, und wie du mit positiven Aussagen erreichen kannst, was du willst. Du lernst, wie du deine Gedanken und Worte so umformulierst, dass sie das Gesetz der Anziehung für dich arbeiten lassen.

Ich erhalte eine kleine Provision für Käufe, die über die Links in diesem Beitrag getätigt werden. Das Produkt wird dadurch nicht teurer.

Empfehle diesen Buchtipp deinen Freunden

2 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.