Glück finden: 5 Fragen, die dir helfen, Zufriedenheit im Leben zu finden.

Glück finden

Wir haben nur eine begrenzte Zeit auf dieser Welt. Um das Beste daraus zu machen und unser Glück zu finden, sollten wir das tun, was wir wirklich tun wollen. Wir sollten unseren Lebensinhalt herausfinden, um unserer Existenz einen Sinn zu geben. Wenn du immer noch nicht deinen Zweck gefunden hast, hier sind ein paar Fragen, die du dir stellen kannst, um deine Auswahl einzugrenzen.

Glück finden: 5 Fragen, die dir dabei helfen:

1. Was willst du wirklich tun?

Lüge dich nicht selbst an. Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die du in deinem ganzen Leben beantworten musst. Deine Antwort wird die Richtung vorgeben, in die dein Leben gehen wird. 

Wenn du etwas wählst, von dem du weißt, dass du es nicht wirklich willst, dann wirst du dein Leben nicht sonderlich mögen, das garantiere ich dir. Beantworte diese Frage wahrheitsgemäß, wenn du dein Glück finden und jemals den Rest deines Lebens zufrieden sein willst. (Lies hier, wenn du dir ein wenig mehr klar werden willst, was glücklich sein überhaupt bedeutet)

2. Wird es anderen helfen? 

Der größte Zweck, den du in deinem Leben haben kannst, ist es, so viel positive Wirkung wie möglich zu hinterlassen. Du musst kein Heiliger sein oder Tonnen von Geld haben, um es der Wohltätigkeit zu spenden. 

Der Punkt ist, dass du deinen Zweck mit etwas in Einklang bringen solltest, das nicht nur dir selbst, sondern auch so vielen Menschen wie möglich zugute kommt. Es wird dein Vermächtnis sein, also lass es bedeutsam sein. 

3. Wird es dir helfen, als Person zu wachsen?

Der Zweck deines Lebens sollte dich nicht in eine Sackgasse laufen lassen. Stattdessen sollte es dir helfen, die Welt in einem besseren Licht zu sehen, damit du dich und alle um dich herum verbessern kannst. Du solltest an dem, was du täglich tust wachsen können, um dein Glück zu finden.

Glück finden
Free-Photos / Pixabay

4. Wird es dir helfen, Freiheit zu finden?

Zusätzlich dazu, dass du als Person wachsen kannst, solltest du auch Freude empfinden, wenn du deiner Bestimmung dienst. Es ist der einzige Weg, wie du dich frei und nicht im Hamsterrad fühlen wirst. Wenn dein Ziel dich auf lange Sicht nicht freier macht, dann arbeitest du wahrscheinlich nicht an deinem wahren Ziel im Leben und du wirst langfristig nicht dein Glück finden.

Lies hier einen Artikel, 7 Dinge, die glückliche Menschen tun und die gar nicht so schwer sind!

5. Wirst du deine Entscheidung bereuen?

Wie wirst du am Ende deines Lebens denken? Bevor du dich auf deine Mission einlässt, den Zweck deines Lebens zu erfüllen, frag dich, ob du es bereuen wirst. (Lies hier einen Artikel dazu)

Wenn du „ja“ sagst, dann suchst du besser nach etwas anderem, das du dann tun kannst. Wenn du den Prozess zu deinen Lebenszielen nicht genießen wirst, dann verschwendest du nur deine Zeit.


Das Thema Berufung und Glück finden ist für dein Leben erheblich. Wenn du dich mehr damit beschäftigen willst, dann schaue dir mein kostenloses Webinar „Der Weg zu deiner Berufung“ an. (Hier klicken)

Passender Artikel:  11 Fragen um mit deiner Lebensaufgabe erfolgreich zu sein

.In einer Stunde bekommst du von mit eine Vielzahl von handfesten Tipps, damit auch du erfolgreich mit deiner Berufung wirst und dein Glück finden kannst.

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Eine Antwort

  1. Starke Story, lieber Markus.

    Einer meiner WerteVollLeben-Akademie-Partner wird auf Dich zukommen bzgl. unseres Online-Kongresses „SINN & Berufung“, wo wir Dich gerne dabei haben möchten.

    WerteVolle Grüße
    Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, das passt natürlich ;-)

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

STORYTELLing im online business

Kostenloser Online Workshop

Der Weg zu deiner Berufung

Teilen
Pin
Twittern
WhatsApp