Quick Win

Gewohnheiten, die dir helfen, die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen 

Lesefortschritt

Wusstest du, dass etwa 45 % der Handlungen, die du jeden Tag ausführst, automatisch ablaufen? Fast die Hälfte dessen, was du jeden Tag tust, tust du nur aufgrund einer Gewohnheit, die du im Laufe der Zeit gebildet hast, und das Verhalten wird ausgelöst oder getriggert. Zumindest sollte dies verdeutlichen, dass Gewohnheiten einen großen Einfluss auf die Richtung deines Lebens haben können und wie wichtig es ist, die richtigen Gewohnheiten anzunehmen. 

Im Folgenden findest du fünf tägliche Gewohnheiten, die du befolgen kannst, um dein Leben in den Griff zu bekommen und glücklicher zu leben. 

Beginne jeden Tag mit einer To-do-Liste

To-do-Listen geben deinem Alltag die dringend benötigte Struktur und Klarheit. Selbst bei all dem Lärm, den Hindernissen oder anderen Ablenkungen können To-do-Listen den Prozess vereinfachen, dich von Angst und Chaos befreien und es einfacher machen, jeden Tag zu nutzen. 

Nimm die Veränderung an

Veränderung ist unvermeidlich. Du kannst den Wandel nicht aufhalten. Du denkst vielleicht, dass du es kannst, obwohl du es eigentlich nicht solltest. Veränderungen ermöglichen es dir, deine Ziele zu erreichen und ein glücklicheres Leben zu führen. Durch Veränderungen machst du Erfahrungen, die es dir ermöglichen, zu lernen und zu wachsen. Wenn du dich auf Veränderungen einlässt und sie erwartest, übernimmst du die Kontrolle über dein Leben, indem du dich auf sie vorbereitest, anstatt sie zu ignorieren, und erhältst so das Material, das du brauchst, um dich sicher und selbstbewusst zu fühlen und deinen eigenen Weg zu gehen.   

Erkenne das Ja hinter jedem Nein

Großzügigkeit ist zwar gesund, aber zu viel des Guten kann auch schädliche Auswirkungen haben. Es kann gesunde Beziehungen, Karrieren und deine geistige oder allgemeine Gesundheit zerstören. Es ist gesund, öfter Nein zu sagen zu Dingen oder Erfahrungen, die nicht mit deinen Wünschen übereinstimmen. 

Jedes Mal, wenn du “Nein” sagst, sagst du stattdessen “Ja” zu einer anderen Chance, auch wenn sie zunächst nicht offensichtlich ist. Finde immer die versteckte Gelegenheit, bevor du deine Zeit jemand anderem widmest. Wenn es nicht irgendwie wertvoll ist, ist es für beide Parteien besser, keine Hilfe anzubieten. 

Hinterfrage Dinge öfter

Mit dem Strom zu schwimmen wird zwar öfters als positive Eigenschaft dargestellt, aber es kann auch seine hässliche Seite haben, wenn du nicht aufpasst. Du solltest Momente, in denen du dich unwohl oder verwirrt fühlst, immer hinterfragen.

Tatsächlich sind das die wichtigsten Momente, um sicherzustellen, dass du auf dem richtigen Weg bleibst. Je mehr du hinterfragst, desto besser verstehst du die Welt und dich selbst. Das heißt, du kannst Hindernisse und andere Herausforderungen besser überwinden. 

Lass die Erwartungen und Annahmen los 

Erwartungen nehmen nur deine Zeit und deinen Raum in Anspruch. Sie bringen dir keinen wirklichen Nutzen, solange du sie nicht wirklich ausräumst. Vertraue auf die Wahrheit und auf die Fakten und nicht auf das was du glaubst oder was du erwartest.

Diese Annahmen vernebeln nur dein Urteilsvermögen und fördern Negativität sowie die Beeinträchtigung deiner Fähigkeiten. Mit anderen Worten: Hör auf, dich so sehr darum zu kümmern, was andere Leute denken. Es geht dich nichts an, und ihre Meinung bedeutet nicht, dass sie den Tatsachen entspricht. Und verpflichte dich, von anderen Menschen weniger, am besten nichts von Haus aus zu erwarten. 

Lass nicht zu, dass schlechte Gewohnheiten deinem Erfolg im Weg stehen. Nimm diese fünf wichtigsten Gewohnheiten in deine tägliche Routine auf, um die Kontrolle über dein Leben zurückzuerlangen und glücklicher zu leben. 

7 Sofortmaßnahmen gegen dein Hamsterrad

Mit dieser Checkliste bekommst du eine detaillierte Anleitung, die sofort Wirkung zeigt! In nur 60 Minuten hast du konkrete Maßnahmen gesetzt. Keine Vorkenntnisse, kein Haken: Nur wirksame Werkzeuge, die dir noch heute helfen!

Den Quick Win Teilen

Wir verwenden Cookies, um dir die beste Online-Erfahrung zu bieten, genauso wie das nahezu alle Webseiten tun. Das geht in Ordnung?

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wir nutzen Facebook, um Verbindungen zu Social-Media-Kanälen zu verfolgen.
  • m_pixel_ratio
  • presence
  • sb
  • wd
  • xs
  • fr
  • tr
  • c_user
  • datr

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren

Hängst du im Alltagsstress fest?

Hole dir meine 7 Sofortmassnahmen