Kleine Schritte. Große Wirkung.

Woche für Woche - 3 Selbstcoaching-Mails - 100% kostenlos.

Newsletter Post Hero

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newslettel austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Jeden Tag mit mehr Dankbarkeit leben

mehr Dankbarkeit

Die Forschung zeigt, dass Dankbarkeit zu einem glücklicheren und erfolgreicheren Leben führt. Das liegt daran, dass Dankbarkeit dir zeigt, wie wunderbar dein Leben ist und für wie viel du dankbar sein kannst. Sie steigert deine positive Einstellung, baut starke Beziehungen auf und macht dich verantwortungsbewusster für dein Handeln. Dankbarkeit ermöglicht es dir, die Welt aus einer anderen und positiveren Perspektive zu sehen. Mit anderen Worten: Dankbarkeit ist dein Geheimnis für ein glücklicheres, gesünderes und erfüllteres Leben. 

Hier sind fünf Übungen, mit denen du versuchen kannst, jeden Tag mit mehr Dankbarkeit zu leben:

Achtsames Yoga

Achtsamkeits-Yoga gibt dir die Werkzeuge, um dich selbst auf einer tieferen Ebene zu lernen und zu verstehen. Die erlernten Techniken zielen darauf ab, dich auf deine Atmung und deine Körperempfindungen zu konzentrieren und im Moment präsenter zu sein. 

Zeitplan für die Beschwerden

Das mag gegensätzlich klingen. Aber das Leben kann hart sein, egal wie dankbar du dafür bist. Du darfst dich beschweren, aber es ist am besten, wenn du es einschränkst und kontrollierst. 

Erkenne und belohne dich und dein Umfeld 

Erkenne das Positive in der Welt und belohne die Menschen um dich herum. Ein aufrichtig empfundenes „Dankeschön“ kann viel bewirken, wenn es den Menschen, die dir dienen, aufrichtig entgegengebracht wird. Um ehrlich zu sein, verdienen sie deine Achtsamkeit und Aufmerksamkeit. 

5-Minuten-Journaling-Übungen

Eine der einfachsten Übungen ist es, jeden Tag oder jede Woche ein paar Dinge, Menschen oder Erfahrungen, für die du dankbar bist, in dein Tagebuch zu schreiben. Mach dir keine Gedanken darüber, ob du die Informationen weitergeben möchtest. Dein Tagebuch ist etwas Persönliches, und es liegt an dir, wie du es führst und wie lange. Der Zweck ist, über dein Leben im Moment und über deine Vergangenheit positiv zu reflektieren und das dann durch Aufschreiben deutlich zu machen. Wenn dir mal nichts einfällt, was du aufschreiben könntest, frag dich: „Was ist etwas, ohne das ich nicht leben könnte und warum?“   

Fülle ein Gefäß oder eine Box mit Dankbarkeit

Eine lustige, schnelle und einfache Bastelei, mit der du ein Dankbarkeitsglas oder eine Box füllen kannst. Dazu brauchst du nur ein Glas oder einen Behälter, Dekoration, Papier und Stifte. Das, was du in die Box oder das Gefäß legst, kann so einfach oder extravagant sein, wie du willst. Der wichtigste Schritt ist, was du jeden Tag hineinlegst. Denke im Laufe deines Tages an mindestens drei Dinge, für die du dankbar bist. Als Nächstes schreibst du alle Dinge, für die du dankbar bist, auf Papierstreifen auf. Zum Schluss legst du deine Zettel in die Box. Im Laufe der Zeit wirst du viele Notizen sammeln, die du lesen kannst, wenn du dich niedergeschlagen oder überwältigt fühlst oder eine schnelle Motivation brauchst. 

Probiere jede Übung aus, um deine Dankbarkeit und dein Verständnis für die Welt zu verbessern. Aber denk daran: Wenn es sich irgendwann wie eine lästige Pflicht anfühlt, solltest du weitergehen und etwas anderes ausprobieren.

Nicht vergessen: Kleine Schritte. Große Wirkung.

Kleine Schritte. Große Wirkung.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.

Newsletter Post Sidebar

Durch deine Anmeldung stimmst Du zu, dass ich Dir meinen Newsletter per Mail zusende und Deine angegebenen Daten zu diesem Zweck verarbeite. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newslettel austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

3 Selbstcoaching-Mails. Woche für Woche. 100% kostenlos.