Mondkalender: So verwende ich ihn im Alltag

Mondkalender

In diesem Video erkläre ich dir, wieso ich einen Mondkalender zuhause habe und ihn auch verwende.

Wusstest du, dass es bestimmte Tage gibt, an denen es gar nicht gut ist, wenn du zum Friseur gehst? An anderen Tagen hingegen, sitzt die Frisur perfekt, wenn du den Salon verlässt.

Das kann nicht nur mit der Stimmung deines Friseurs zusammenhängen sondern durchaus auch an der herrschenden Mondphase liegen.

Schau deshalb lieber mal in den Kalender, bevor du dir den nächsten Termin zum Haare schneiden ausmachst.

Ich selbst verwende den Mondkalender aber nicht nur wegen der gut sitzenden Frisur, sondern auch für meine Pflanzen.

Es gibt nämlich bestimmte Tage, die besser geeignet sind, um deine Blumen zu gießen als andere.

Seit ich das so handhabe, freuen sich meine Pflanzen – und natürlich ich, weil ich länger etwas von ihnen habe.

Im Video erfährst du, was ich dafür brauche und wie ich es anwende.

Schau gleich mal rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen Abreiß-Kalender mit den Mondphasen für das Jahr 2020 findest du zum Beispiel hier*.

Artikel von

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann ist Autorin, Bloggerin, Tuina- und Nuad-Therapeutin und Energetikerin. Sie zeigt ihren Leserinnen und Lesern wie sie sich mit einfachen Tipps wieder pudelwohl fühlen können. Ihr "Sexy Spirit Lifestyle" und "Das Pudelwohl Konzept" stehen für praxisorientierte Anleitungen zur Selbsthilfe in den verschiedensten Lebensbereichen.

2 Antworten

  1. Hallo Natascha,
    schön, daß du mir wieder in Erinnerung gerufen hast mit dem Mondkalender zu arbeiten. Habe ich früher jedes Jahr benutzt. Ist dann aus welchem Grund auch immer eingeschlafen. Dank dir werde ich ihn wieder gebrauchen.
    Toll
    Liebe Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann ist Autorin, Bloggerin, Tuina- und Nuad-Therapeutin und Energetikerin. Sie zeigt ihren Leserinnen und Lesern wie sie sich mit einfachen Tipps wieder pudelwohl fühlen können. Ihr "Sexy Spirit Lifestyle" und "Das Pudelwohl Konzept" stehen für praxisorientierte Anleitungen zur Selbsthilfe in den verschiedensten Lebensbereichen.

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

NATASCHAS BUCH
"DAS PUDELWOHL KONZEPT"

82 Shares
Teilen1
Pin81
Twittern
WhatsApp