Was der Neujahrs-Fitness-Vorsatz mit deinem Business zu tun hat

Neujahrsvorsatz Business

Hast du auch am Ende des letzten Jahres (wie sich das anhört, als wäre es schon eeewig her…) deine Wohnung in Schuss gebracht? Alles aufgeräumt, geputzt, verstaut, vielleicht sogar aussortiert und dich von Altlasten befreit?

Zu dieser Zeit – Ende des alten und Anfang des neuen Jahrs – herrscht eine ganz besondere Energie.

Man bemüht sich mehr.

Man setzt sich Ziele.

Man ist einfach vollkommen motiviert, das nächste Jahr so schön, toll, aufregend, erfolgreich wie nur möglich zu machen.

“Im neuen Jahr lege ich endlich diese lästige Gewohnheit ab.”

“Im neuen Jahr werde ich konsequenter sein.”

“Im neuen Jahr werde ich meine Business-Ziele erreichen.”

Heute ist der fünfte Tag des neuen Jahres und ich bin mir sicher, dass auch deine Motivation extrem hoch ist, aus 2020 das bisher beste Jahr deines Lebens zu machen.

Aber…

Wie lange wird diese Motivation anhalten?

DAS FITNESS-STUDIO IM JANUAR

Erfolg im Business
vvaniasantoss / Pixabay

Nehmen wir doch das schöne Neujahrs-Beispiel “Fitness Studio”.

In den ersten beiden Januar-Wochen kannst du froh sein, wenn du auch nur ein freies Gerät findest, das du benutzen kannst.

Das Fitness Studio ist gerammelt voll.

Wenn du es ernst meinst mit dem Sport, wirst du in dieser Zeit zuhause trainieren und erst in der dritten Januar-Woche wieder ins Fitness Studio gehen.

Weil du genau weißt, dass du dann wieder deine Ruhe haben wirst und zu deinen Geräten kommst, ohne lange warten zu müssen.

Nach nur wenigen Wochen ist diese Aufbruchstimmung des neuen Jahres nämlich verflogen und diejenigen, die sonst nie ein Fitness Studio besuchen – außer eben in den ersten Tagen des neuen Jahres – bleiben nach und nach wieder zuhause auf ihrer Coach.

Weil es eben doch bequemer ist.

Und das mit dem Sport? Kann warten… Vielleicht nächstes Jahr.

ERFOLG ALS VORSATZ?

Erfolg im Business
scottwebb / Pixabay

Im Business ist das bei vielen nicht anders.

Wieso sollte sich genau am Anfang des neuen Jahres plötzlich alles ändern?

Weil du ein paar Wochen lang Gas gibst, alle möglichen Strategien wild durcheinander ausprobierst, weil du so motiviert bist?

Ja, klar, jetzt glaubst du noch, dass sich das nicht ändern wird. Dass du wirklich das ganze Jahr über dran bleiben wirst.

Das glaubt aber auch der Nicht-Sportler, der am 2.1. ins Fitness Studio rennt und ein paar Wochen später doch wieder aufgibt.

Die Motivation einfach alles zu machen, wird aufhören.

Vor allem deshalb, weil “alles machen” nicht zum Erfolg führt.

Und, seien wir mal ganz ehrlich, wüsstest du, was dich wirklich zum Erfolg bringt, hättest du schon letztes Jahr gestartet und würdest nicht erst jetzt damit beginnen.

Was hat sich denn wirklich geändert in diesen paar Wochen? In den Wochen von, sagen wir einmal, Anfang November bis heute?

Hattest du plötzlich eine Eingebung? Einen Geistesblitz? Oder hast du “nur” beschlossen jetzt noch mehr und härter zu arbeiten?

Willst du wirklich noch mehr und härter arbeiten?

Oder willst du Spaß an deiner Arbeit haben und wirklich genau wissen, was dich zum Erfolg bringt?

Wenn du dir wirklich einen Gefallen tun und dieses Jahr tatsächlich zum erfolgreichsten in deinem Business-Leben machen möchtest, dann tu etwas ganz anderes.

Setze nicht mehr auf “alles alleine machen wollen und doch nicht wissen, was wirklich hilft” und tu deinem Business etwas Gutes.

Finde heraus, welches Businessmodell, welches Marketing und, und, und wirklich zu dir passen… Zu dir und deiner Persönlichkeit. Und löse „ganz nebenbei“ auch noch deine unbewussten Geldblockaden.

Denn genau die halten dich davon ab, das zu verdienen, was du wirklich willst.

Mach den kostenlosen Persönlichkeitstest und finde heraus, welcher dein Magischer Geld Archetyp ist.

Ich bin mir sicher, dass dich das Ergebnis begeistern wird.

Und, naja, du weißt schon, zum Erfolg gehören auch drei gleiche Buchstaben: TUN. Aber die Motivation dafür hast du ja gerade.

Artikel von

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann ist Autorin, Bloggerin, Tuina- und Nuad-Therapeutin und Energetikerin. Sie zeigt ihren Leserinnen und Lesern wie sie sich mit einfachen Tipps wieder pudelwohl fühlen können. Ihr "Sexy Spirit Lifestyle" und "Das Pudelwohl Konzept" stehen für praxisorientierte Anleitungen zur Selbsthilfe in den verschiedensten Lebensbereichen.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel von

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann

Natascha Zimmermann ist Autorin, Bloggerin, Tuina- und Nuad-Therapeutin und Energetikerin. Sie zeigt ihren Leserinnen und Lesern wie sie sich mit einfachen Tipps wieder pudelwohl fühlen können. Ihr "Sexy Spirit Lifestyle" und "Das Pudelwohl Konzept" stehen für praxisorientierte Anleitungen zur Selbsthilfe in den verschiedensten Lebensbereichen.

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

188 Shares
Teilen
Pin188
Twittern
WhatsApp
Datenschutz
, Besitzer: Markus Cerenak (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: Markus Cerenak (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.