4 überraschende Wege, wie du dein eigenes Schicksal beeinflusst

Schicksal

Das eigene Schicksals beeinflussen oder sogar zu erschaffen hört sich schwierig an. Das ist aber nur auf den ersten Blick so, denn dein Schicksal ist quasi mit deiner Einstellung zum Leben synchronisiert. Da du Motivation, Durchhaltevermögen und Willenskraft tief in dir hast, ist vieles möglich. Sogar Einfluss auf dein eigenes Schicksal zu nehmen.

Dein Schicksal ist deins und nur deins. Es ist bereit für dich zu arbeiten und dir zu helfen deine Ziele zu erreichen. Du musst nur herausfinden, wie du das anstellst.

Markus, das klingt für mich alles eine wenig esoterisch. Das eigene Schicksal beeinflussen. Wie genau soll denn das gehen? 

Also, hier sind 4 sehr einfache Wege, mit denen du dein eigenes Schicksal erschaffen kannst!

1. Finde heraus, wer du wirklich sein willst.

Du kannst dein eigenes Schicksal nicht erschaffen, wenn du nicht weißt, wohin du gehen willst. Du brauchst also einen Plan, einen Lebensplan, wenn du so willst. Das erste, was du tun musst, ist herauszufinden, wer du wirklich im Leben sein willst. Es geht hier gar nicht so sehr um deine Ziele, also nicht WAS du erreichen willst, sondern WER du sein willst. Fange bei dir an. Dir steht frei, alles zu sein, was du willst, aber du musst auch etwas Realistisches und Vernünftiges wählen. 

Life isn’t about finding yourself. Life is about creating yourself. – George Bernard Shaw

Schicksal
PublicDomainPictures / Pixabay

2. Ändere deine Einstellung

Viele Menschen sitzen im Hamsterrad und sind damit in einer Opferrolle, die sie nicht mal bemerken. Dein eigenes Schicksal zu erschaffen bedeutet, die Zügel in die Hand zu nehmen. Das bedeutet, die Verantwortung für dein Leben zu übernehmen. 

Sag der Welt, dass du deinen Weg einschlägst, auch wenn du Kopf schütteln erntest. Verschwende nicht deine Zeit damit, darauf zu warten, dass der Rest der Welt sich dir anschließt. Du nimmst die Dinge einfach selbst in die Hand und lebst das Leben so, wie du es leben willst! (Mein Artikel zum Thema Einstellung ändern zeigt dir, wie es geht)

3. Dein Schicksal hängt mit den Details zusammen.

Wenn du willst, dass deine Vision für dich selbst wahr wird und du dein Schicksal selbst in die Hand nimmst, dann musst du planen, wie du von dort, wo du jetzt bist, zu dem kommst, was du in der Zukunft sein willst. 

Man kann nicht einfach sagen: „Oh, ich bin sicher, dass eines Tages alle Teile zusammen passen werden.“ 

Denke daran, dass du deine Einstellung ändern und das Leben bei den Hörnern nehmen musst, anstatt es dich dorthin bringen zu lassen, wo du eigentlich nicht hin willst! Das beginnt bereits bei der Frage, wer deine Weichen im Leben stellt

4. Habe keine Angst, Risiken einzugehen.

Nutze jede Gelegenheit, um zu erfahren, ob es sich um deine Misserfolge oder Erfolge handelt. Wissen darf nie unterschätzt werden. Es ist das, was dir helfen wird, als Person zu wachsen. Es ist das, was dich für Zukunft gewappnet und sozusagen zukunftssicher machen wird. (Lies hier mehr über Risiko eingehen, wenn das nicht so dein Ding ist.)

Passender Artikel:  Wie du 2019 weniger tust. Und dadurch mehr erreichst.

Das eigene Schicksal zu beeinflussen funktioniert nicht auf Knopfdruck. Oder besser: Den Knopf für dein eigenes Schicksal gibt es nicht, solange du diesen Knopf nicht selber erschaffst. Übe dich Tag für Tag darin zu glauben und zu wissen, dass dein Schicksal für dich arbeitet. Erkenne, dass dein Leben gut zu dir ist, wenn du es nur lässt.

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, das passt natürlich ;-)

Artikel von

Markus Cerenak

Markus Cerenak

Markus Cerenak hat die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad ins Leben gerufen. Er möchte mit dieser Webseite Menschen unterstützen ihre Leidenschaft im Leben zu finden. Das zu tun, was sie lieben und nicht eine Sekunde davon als Arbeit empfinden. Und dir helfen alle Hamsterräder endgültig aus deinem Leben rauszukicken!

Über die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad

Markus Cerenak hat gemeinsam mit seinen Lesern die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad angezettelt. Wenn auch du in einem Hamsterrad sitzt und raus willst, dann klicke unten auf den Button!

STORYTELLing im online business

Kostenloser Online Workshop

Der Weg zu deiner Berufung

Teilen
Pin
Twittern
WhatsApp