Lifestyle Business aufbauen: Wie dein Traumurlaub dir dabei hilft.

HOLE DIR DIR MEINE BESTEN ONLINE BUSINESS-STRATEGIEN Hier klicken!

Die größte Hürde ist das Starten. In die Gänge kommen. Den ersten Schritt machen. Den Hintern hochbekommen. Handeln. Tun. Schon lang hast du etwas im Kopf, einen Wunsch, ein Ziel, eine Vorstellung von dem, was du eigentlich den ganzen Tag lang viel lieber tun würdest, als heute ins Büro zu hampeln.

Aber irgendwie wird das nix. Du nimmst es dir immer wieder vor und bereits während der ersten Gedanken kommen die Hürden, Bedenken, Ängste und Zweifel. Das liegt daran, dass viele – auch ich war dabei – zu schnell zu viel von ihrer Selbständigkeit erwarten. Und wir irgendwie dieses Schwarz-Weiß- bzw. Entweder-oder-Denken haben. Und das führt dazu, dass du einfach nie startest.

Jetzt aber zum Traumurlaub

Oder besser: Wie dein Traumurlaub dir hilft, endlich in die Gänge zu kommen.

O.k., sind wir mal ehrlich: Dieses „Berufungs- und Leidenschafts“-Ding ist schon lange in deiner Birne. Du liest, wie viel tausende Euro andere im Internet verdienen oder wie erfüllend es ist, das zu tun, was man gerne tut und davon auch gut zu leben. Nur wie gesagt wird das mit dem „Handeln“ irgendwie nichts.

Die Einstellung „Ich starte meine Selbständigkeit und will dann auf jeden Fall rund X.XXX Euro pro Monat verdienen“ ist nämlich falsch. Denn sie macht dir Druck. Viel davon. Denn du denkst dir, du musst alles auf eine Karte setzen, damit dieser Betrag erreicht werden kann. Also volles Risiko.

Nur diese Vision ist nicht der richtige Weg. Einerseits willst du das tun, was dich erfüllt und du gerne tust, andererseits muss das auch die Kohle bringen, weil du ja auch von etwas leben musst. Dadurch drehst du dich im Kreis.

Daher gehen wir die Sache mal anders an. Und zwar grundlegend.

Jeder Mensch, den ich kenne, hat ein Traumziel, wo sie oder er mal hin will. Also diese „Wenn ich`s mir mal leisten kann, dann fahre ich dorthin“-Sache. Der ultimative Traumurlaub, der Wunsch, den man sich UNBEDINGT mal erfüllen will. Die Kreuzfahrt durch die Karibik, die Safari in Kenia, spazieren über die Chinesische Mauer, tauchen am Grand Barrier Reef, der Road Trip von New York nach L.A. Oder was auch immer.

Das wird aber meistens nichts, weil die Finanzen dazu „NO“ sagen.

Und jetzt schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe

Wie wäre es, wenn dein Lifestyle Business, deine Berufung, deine Selbständigkeit nicht sofort die Aufgabe hätte, dein Leben zu finanzieren, also ganz superschnell alles an Kohle heranschaffen soll, sondern dein Lifestyle Business finanziert den Traumurlaub?

Ein spannender Gedanke, wie ich finde, weil die Motivation aus mehreren Richtungen kommt und das, was rauskommt, so richtig gut ist:

Du bekommst deinen Traumurlaub, den du dir „sonst“ nie hättest gönnen können

und

du hast dein Lifestyle Business aufgebaut und dadurch auch gleich die erste Kohle verdient

und das alles

ohne das ganze „Ich muss – ich muss – ich muss“-Zeug.

Guter Deal, oder?

Nun also zu den konkreten Schritten

1) Definiere deinen Traumurlaub/das Traumziel.

2) Kalkuliere die Kosten dafür.

3) Mache einen Maßnahmenplan, wie du dieses Geld NUR durch deine (in Planung befindliche) selbständige Tätigkeit aufbringst und was alles dafür notwendig ist.

4) Erkenne, dass du NICHT ein vollwertiges Business aufbauen musst, das von heute auf morgen alles finanziert, sondern du damit „nur“ deinen Traumurlaub realisierst.

5) Mache einen Zeitplan, wann du diesen Urlaub antreten möchtest und rechne bis zum heutigen Tag zurück, wie viel Zeit du hast und wie viel Geld du in welcher Zeitspanne verdienen möchtest.

6) Definiere fixe Zeiten und Tage in der Woche, wo du an der Erfüllung deines Urlaubstraumes UND SOMIT GLEICHZEITIG am Aufbau deines Lifestyle Business arbeitest.

7) Schicke mir Fotos von deinem Traumurlaub, den du NUR durch deine Berufung, deine Leidenschaft, dein dadurch entstandenes Lifestyle Business erleben konntest.

Business aufbauen: Motiviere dich mit deiner schönsten Belohnung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dir die Motivation zu holen, mit deiner Selbständigkeit endlich in die Gänge zu kommen. Sich den Traumurlaub damit zu finanzieren und sich dadurch den fetten Finanzdruck zu nehmen, ist nur einer davon.

Denke aus dem Rahmen und suche den für dich richtigen Weg zu starten. Diese Webseite ist und bleibt für dich ein Ort, wo du dafür Unterstützung bekommst. Ich freue mich auf deine Urlaubsfotos.

Lass es dir gut gehen!

sig

P.S.: Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Ehrlichkeit das Leben einfach macht.

Teilen2
Pin
Twittern
2 Shares